fbpx

Kundalini Reiki

Kundalini Reiki

D urch Öffnung und Stärkung der Energiekanäle des Körpers ist es möglich, Heilungsenergie von Reiki zu dir selbst oder anderen, einfach durch die Absicht, zu leiten.

Was ist Kundalini?

Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren geöffnet wurden und du dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten hast. Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini-Energie. Die Kundalini-Energie wird auch als „das Kundalini-Feuer“ bezeichnet. Hiernach steigt die Energie durch den „Hauptenergiekanal“ durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus.

Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf dem Kopf. Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde. Eine Person, die Probleme durch falsche Kundalini Erweckung hat oder hatte, kann meistens durch Kundalini Reiki Hilfe erfahren. Alle, die daran interessiert sind Kundalini Reiki zu erlernen, müssen bei Kundalini Reiki 1 beginnen, auch wenn schon Einstimmungen in andere Reiki Systeme vorhanden sind.

Kundalini Reiki 1 bis 3 werden als Fernkurse gegeben. Es besteht kein Unterschied in der Qualität der Einstimmungen, ob sie nun „direkt“ oder als Ferneinstimmungen praktiziert werden.

Was ist Reiki?

Reiki bedeutet „universelle Lebensenergie“. Du kannst durch „Einstimmung“ (oder wie es in Deutschland oft genannt wird: „Einweihung“) Zugang zu Reiki bekommen. Während der Einstimmung werden verschiedene Energiezentren (Chakren) und Energiekanäle geöffnet und gestärkt. Auf diese Weise kannst du Zugang zu dieser Energie haben und sie durch deine Hände leiten. Du kannst dann die Energie einfach durch deine Absicht „anschalten“. Reiki kann auch für Tiere, Pflanzen, Wasser uvm. benutzt werden. Darüber hinaus kann dein persönlicher Entwicklungsprozess drastisch beschleunigt werden, indem die Kundalini geöffnet wird.

Kundalini Reiki 1

Diese erste Einstimmung öffnet die Heilungskanäle, um Reikienergie leiten zu können. Zur selben Zeit wirst du auf die Kundalinierweckung in Kundalini Reiki 2 vorbereitet. Das Kronen- und Herzchakra sowie die Handchakren werden geöffnet und gestärkt. Du wirst gelehrt, eine komplette Heilungssitzung durchzuführen und auch aus der Ferne zu heilen.

Kundalini Reiki 2

Die Reiki Kanäle werden gestärkt. Die Kundalini-Erweckung, bei der sich der Hauptenergiekanal sanft und sicher öffnet, indem das Kundalini „Feuer“ entzündet wird, erreicht mindestens das Solarplexus-Chakra und bereitet dich auf den vollständigen Kundalini-Aufstieg in Kundalini Reiki 3 vor. Dir wird eine spezifische Meditation gelehrt. Wenn du diese Meditation ausführst, erhöhst du für kurze Zeit die Kraft der Flamme im Kundalini-Feuer. Auf diese Weise werden alle Chakren und Energiesysteme erleuchtet und eine Reinigung findet statt.

Kundalini Reiki 3 (Kundalini Reiki Meister)

Die vorherigen Einstimmungen werden verstärkt und das Kehl-, Solarplexus-, Herz- und Wurzelchakra werden geöffnet. Das Kundalini „Feuer“ wird gestärkt und reicht nun über das Kronenchakra hinaus – ein voller Aufstieg der Kundalini findet statt.

Du wirst gelehrt, Kristalle und andere Objekte einzustimmen, so dass sie als Reikikanäle funktionieren.

Zusätzlich enthaltene Einstimmungen:

  • 1-Balance
  • 2-Diamant Reiki
  • 3-Kristallisierungs-Reiki
  • 4-DNS Reiki
  • 5-Geburtstrauma Reiki
  • 6-Orts-Reiki
  • 7-Frühere-Leben-Reiki

Du wirst auch gelehrt, Kundalini Reiki 1-3 weiterzugeben.

Wenn man weitergehen möchte, kann man anschließend noch die Einweihung in Kundalini Source machen.

Ausführliche Informationen findest du in meinem neuen Buch:
Kundalini Reiki – Die wohl einfachste Heilmethode der Welt

JETZT TERMIN BUCHEN

Zur Vereinbarung eines Termins
kannst du bequem und einfach das Anmeldeformular nutzen.