Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und Atlaskorrektur

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und Atlaskorrektur

D ie Begradigung geht weit über die Aufrichtung der Wirbelsäule, die Korrektur des schiefen Beckens und das Aufheben der Beinlängendifferenz hinaus. Energieblockaden auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene, lösen sich und machen den Weg frei, so dass auch lange bestehende therapieresistente Beschwerden ein Ende finden können.

Die Energie der Atlas – Korrektur ist eine eigenständige Energiefrequenz. Im Vergleich der Begradigungsenergie erscheint sie den meisten Anwendern leicht höher schwingender. Sie wurde als energetische Ergänzung zur Energie der Wirbelsäulenaufrichtung/ geistigen Aufrichtung gegeben, da über den Atlas eine Vielzahl Krankheiten und Symptomen auf den Körper ausstrahlen.

Kann angewendet werden bei:

  • Rückenschmerzen
  • Migräne
  • Bandscheibenvorfall
  • AD(H)S Syndrom
  • Skoliose
  • Ischiasschmerzen
  • Verdrehungen
  • Morbus Bechterew
  • Beckenschiefstand
  • Tennisarm
  • Beinlängendifferenz
  • Muskelschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Knieschmerzen
  • Tinnitus, Hörstörungen
  • Kiefergelenkprobleme
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Asthma, Atmungsstörungen usw.
  • Entwicklungsstörungen
  • Athrose, Rheuma

Ablauf des Seminars

Du bekommst eine Fernbehandlung mit einer Wirbelsäulenaufrichtung und einer Atlaskorrektur. Danach werde ich mit Dir etwaige Blockaden die ich gespürt habe durchgehen.

Ich werde Dir alle Unterlagen zusenden, welche Du bis zum nächsten Termin durcharbeitest. Einweihung der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung und Atlaskorrektur, Telefonische Beratung und gemeinsames durchgehen des Ordners.

Ich bekomme zu jeder Behandlung und Einweihung Informationen die ich dann immer an Dich weitergebe.

JETZT TERMIN BUCHEN

Zur Vereinbarung eines Termins
kannst du bequem und einfach das Anmeldeformular nutzen.

Erfahrungsberichte

  • Diane

    Meine Knieschmerzen haben mich seit drei Jahren begleitet. Sie wurden Schlimmer und Schlimmer. In unseren Wintersportferien habe Ich Erfahrungen mit Reiki gemacht. Es hat mir sehr gut getan.

    Ich wollte dies zu Hause vertiefen aber dann kam Corona, der Lockdown hatte uns Alle fest im Griff, das Gefühl die Ruhe vor dem Sturm, meine Knieschmerzen wurden schlimmer und schlimmer, mein Rücken hat mich so geplagt, ich wusste nicht mehr weiter. Ärzte hat man nicht erreicht zum Physiotherapeuten durfte man nicht. Die Moral im Keller ein Gefühl von innerer Leere.

    Da hat mir meine Nachbarin gesagt, du man könnte vielleicht eine Fernbehandlung mit Reiki machen lassen. Natürlich auch hier nicht so einfach jemanden zu finden. Ich habe dann mehrer Tage im Netz verbracht und bin dann zufällig auf Kundalini Reiki gestossen. Ich habe bei Google besagtes Wort eingegeben und kam zu Silkes Webseite.

    Sie hat mir sehr gut gefallen war anschaulich und explizit. Ich habe einen Telefontermin mit Silke ausgemacht, Sie war mir auf Anhieb sympathisch und wir haben einen Termin für die Ferneinweihung von Kundalini Reiki gemacht. Es war ein Erlebnis. Durch meine ganzen gesundheitlichen und seelischen Erfahrungen, und gelebtes Leben wurde Ich offen für die heilende Energie, ich musste aber mehrere Etappen gehen, bin komischerweise immer wieder Menschen begegnet die mit dieser Energie gearbeitet haben. Aber manchmal steht man doch etwas auf dem Schlauch.

    Aber dann kam Silke und mein Leben hat sich so etwas von zum Guten gewandt. Meine Knieschmerzen sind binnen nicht einmal 4 Wochen verschwunden. Meine anderen Wehwehchen werden täglich besser. Erklärungen wurden von Silke auf meine Fragen gegeben. Sie hat mich sehr gut begleitet.

    In diesen 4 Wochen da Ich merkte dass meine Rückenschmerzen von einer Schiefstellung kommen hat Silke mir auch eine Ferneinweihung in die geistige Wirbelsäulenaufrichtung und die Atlaskorrektur gegeben. Auch das war ein Erlebnis und Ich fühle mich wie neu geboren. Ich konnte nicht mal mehr eine Stunde spazieren gehen. Jetzt ist das ohne Schmerzen mit guter Laune möglich.

    Die Energie die Ich in mir spüre die ich nur durch die Absicht, sie an meinen Partner meinen Garten, meine Tiere, meine Bekannten zu leiten ist ein wahnsinniges Geschenk. Natürlich habe Ich noch viele Fragen, aber Silke ist immer da, hat ein offenes Ohr und begleitet mich wunderbar und nimmt sich die Zeit mir zu antworten.

    Es ist unbeschreiblich und wunderbar. Ein Geschenk des Himmels.

    Vielen lieben Dank Silke

    Diane
    25.05.2020
  • Martina

    Wir haben uns ja schon vor längerer Zeit durch die Übungsabende unserer Reiki-Lehrerin kennnengelernt und sind zusammen den Weg bis zur Lehrerin gegangen. Danach haben sich unsere Wege getrennt. Aber die Wirbelsäulenbegradigung hat uns wieder zusammengeführt. Nach meiner Einweihung bei Dir hat sich sehr viel alter Ballast gelöst und sich viele alte Wunden geschlossen. Vielen Dank dafür. Und ich möchte mich auch noch für den wunderschönen Tag der Einweihung bedanken, den Du für mich ganz persönlich gestaltet hast. Und ich möchte mich noch einmal bedanken, dass Du Dir so viel Zeit für mich genommen hast. Es war ein großartiges Erlebnis für mich.Ich wünsche Dir von ganzem Herzen viel Glück und Erfolg auf Deinem weiteren Weg.

    Martina

    Martina
    21.01.2010