Ausbildungen

Meisterausbildung in die Praxis der energetischen Heilung

Die Meisterausbildung in die „Praxis der energetischen Heilung“ ist eine einjährige Ausbildung, die jeder und ohne Vorkenntnisse erlernen kann. Sie richtet sich an diejenigen von uns, die uns innewohnende natürliche Gabe des Energieflusses und der Energieweitergabe entfalten wollen und zum Wohle und zur Heilung anderer helfend einsetzen möchten.

Kundalini Reiki + Source

Durch Öffnung und Stärkung der Energiekanäle des Körpers ist es möglich, Heilungsenergie von Reiki zu dir selbst oder anderen, einfach durch die Absicht, zu leiten.

Kundalini Reiki Source ist eine zusätzliche Einweihung, die man nach den Einweihungen in Kundalini Reiki 1-3 machen kann. Bei dieser Einweihung wird der Energielevel auf das höchstmöglichste erhöht. Die Source Einweihung gibt die letzten energetischen „Updates“ zu Kundalini Reiki weiter.

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und Spirituelles Coaching

An 2 Tagen kannst Du die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung mit Spirituellem Coaching erlernen. Nach der Ausbildung kann man Behandlungen mit der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung und zusätzlichen Coachings, sowie Einweihungen in die Christusenergie- Geistige Wirbelsäulenaufrichtung - geben. Man erhält ein Lehrerzertifikat und ist berechtigt die Einweihungen weiterzugeben.